FANDOM


FAZ, 31.3. 2010

Der Mann an ihrer Seite

Mutter Courage wird Anwältin: "Good Wife"

Da steht sie nun und kann nicht anders, als ein Bild des Jammers abzugeben. Ihr Mann, der Generalstaatsanwalt, tritt vor die Presse, um sich unschuldig zu bekennen. Ein Korruptions- und Sexskandal kostet ihn Amt und Ansehen, bald sitzt er hinter schwedischen Gardinen, im Internet laufen heimlich mitgeschnittene Bilder von seinen außerehelichen Aktivitäten. Peter Florrick (Peter Noth) ist ein Mann von gestern, für seine Frau Alicia (Julianna Margulies) aber beginnt eine große Zeit. Seine Inhaftierung ist ihre Befreiung, als Juniorpartnerin einer honorigen Anwaltskanzlei steht sie schon an ihrem ersten Arbeitstag vor Gericht, in einem scheinbar aussichtslosen Fall, den sie - anders kann es gar nicht sein - ins Gegenteil verkehren wird. Dreizehn Jahre lang habe sie keinen Gerichtssaal betreten, sagt sie vor dem ersten Schritt. "Wow, da war ich gerade erst zwölf", antwortet ihre neue, coole Assistentin.

Diese dreizehn vergangenen Jahre spielen eine Rolle in der Serie "Good Wife", die Pro Sieben von heute an zeigt und die im amerikanischen Original bei CBS "The Good Wife" heißt. Alicia Florrick war eine gute Ehefrau und Mutter, in guten wie in schlechten Tagen. Doch damit ist es nun vorbei, das macht sie ihrem Mann bei der Besuchsstunde im Knast klar, seinen entscheidenden Tipp für ihren ersten Fall nimmt sie trotzdem gerne mit, der gefallene Staatsanwalt weiß schließlich ganz genau, wo bei der Ermittlung der Hase im Pfeffer liegt und welche Beweise die Polizei unterdrückt.

So richtig spannend dürfte es werden, wenn der Staatsanwalt die Untersuchungshaft verlässt, die Konfliktlinien sind vorgezeichnet, seine Frau emanzipiert sich im Nu, tritt gegen den jungen Konkurrenten in ihrer Kanzlei an und gegen ihre Mentorin, die angeblich Frauen fördert, sie bei passender Gelegenheit aber wegbeißt. Doch Alicia Florrick ist eine Frau für alle Fälle, eine Lichtgestalt, die aus dem Dunkel ihres Ehekerkers tritt, ein Aschenputtel - der Prinz dürfte, wenn wir richtig tippen, der Chef der Kanzlei sein. Er hält sich nach Dienstschluss verdächtig lange in Alicias Büro auf. Sie wird dem Gatten vielleicht in allen Belangen Paroli bieten.

Die Hauptdarstellerin Julianna Margulies gewann für ihre Rolle, kaum dass die Serie im September 2009 auf Sendung war, zwei Preise, einen Golden Globe und die Auszeichnung der Screen Actors Guild. Bei den Zuschauern kommt die von Ridley Scott ("Thelma und Louise", "Alien", "Gladiator") produzierte Serie gut an, sie erreichte in Amerika bis zu 13,7 Millionen Zuschauer, eine zweite Staffel wird gedreht. An den dargebotenen Fällen kann der Zuspruch kaum liegen, der erste jedenfalls ist reine Fließbandware, und es ist wahrlich nicht die erste Serie, in der Anwälte als Hüter der Freiheit und Gerechtigkeit, Bewahrer des amerikanischen Traums und Ritter ohne Furcht und Tadel, zugleich aber Menschen wie du und ich, dargestellt werden. Die Konstellation macht den Unterschied - eine Frau will nach oben und schafft es, der Mann an ihrer Seite - steht vor dem freien Fall.

miha.

Good Wife läuft um 22.10 Uhr bei Pro Sieben.==

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki